Steinfigur Leser mit zwei Büchern

Technik Text Kommunikation

JMStV: Presse? | written in basic

Robert Basics Fazit zur JMStV-Diskussion: Es zeigt sich deutlich, dass die Presse zu mehr als dem hektischen und sehr oberflächlichen Zusammenfassen von akuten Sachlagen zur Zeit nicht in der Lage ist, da sie - sich weder Gedanken über modernes und effizientes digital publishing gemacht haben,…

Ein kulinarisches Wochenende in Leipzig (II)

Nach dem ersten halben Tag in Leipzig starten wir (kulinarisch) am Hotelbuffet, das sehr reichhaltig aufgestellt ist (englisches Frühstück, kontinentales, Sonderwünsche - aber gern doch). Probleme machen nur die geriatrischen Terrorbanden, die, nach der Tellerbefüllung zu urteilen, in der nächsten Stunde zu einer Himalaya-Expedition aufbrechen und nur noch die letzten Lebensmittel einpacken müssen. Arrgh - die Kriegsgeneration. Ich verzeihe ihnen.

Leipziger Weihnachtsmarkt

Wie jeder Weihnachtsmarkt bietet auch der Leipziger eine Menge kulinarischer Standardkost: Glühwein (guten muss man suchen), einen halben Meter Bratwurst, Lebkuchen mit "Grüßen vom Leipziger Weihnachtsmarkt". Einige Ausnahmen gibt es jedoch auch. Zu nennen wäre da eine besondere Art Schmalzgebäck: die Kräppelchen. Am besten noch warm, mit Puderzucker, sehr fettig - mir reicht eine kleine Tüte. Noch'n Glühwein und 'ne Bratwurst - fertig!

Besucher des Leipziger Weihnachtsmarkts