Steinfigur Leser mit zwei Büchern

Restaurant Sachs + Ottenthal Spezial

by

Das Restaurant "Sachs" hat nach Renovierung wieder geöffnet.  Im Inneren wurde etwas aufgefrischt und ausgeräumt (Die geheimnisvolle Schaufel ist verschwunden.) Der Charakter dunkle Holztische, Lederbänke, Kerzenleuchter blieb erhalten. Die Speisekarte wurde ebenfalls renoviert. Es gibt nicht mehr so viele Vorspeisen, aber immerhin noch einige. Die Lammbouletten (?) sind nicht mehr dabei. Dafür zum Beispiel Ziegenkäse im Brickteig. Freudige Erweiterungen auf der Getränkekarte: es gibt wieder Legras et Haas und zwar blanc und rose. Die Whiskeykarte wurde erweitert.

Einige Hausnummern weiter, Richtung Savignyplatz, hat ein kleines Café eröffnet "Ottenthal spezial". Nach Ottenthal'scher Tradition sehr österreichisch. Eis und Kuchen, aber auch herzhaftes wie Fleischplanzl mit Kartoffelsalat. Nach Aussage der Betreiberin die Fortsetzung des Weinladens aus der Ludwig-Kirch-Straße, natürlich auch mit kleiner Weinauswahl.  Nette Atmosphäre mit Hund.