Steinfigur Leser mit zwei Büchern

Rom zum Dritten

by

Die letzten beiden Blogposts hören sich ja nach gastronomischen Reinfällen an: Trüffeltrauma, (Ex-)Sterne-Restaurant vergeigt … Aber nein, es gab auch schöne gastronomische Erlebnisse. Zum Beispiel gleich am Hotel Accademia gibt es eine Pizzeria, netter Service, Pizza und Nudeln, guter Wein (Chianti von Bolla). Alles solide und gepimpt durch 20 Grad und Sonne.
[googlemaps https://maps.google.com/maps?f=q&source=embed&hl=de&geocode=&q=rom&aq=&sll=37.0625,-95.677068&sspn=71.350359,140.888672&ie=UTF8&hq=&hnear=Rome,+Provinz+Rom,+Latium,+Italien&ll=41.901514,12.460774&spn=0.004212,0.008599&t=m&z=14&layer=c&cbll=41.901765,12.483561&panoid=BX-AyZASZp-sZCrfssmsSA&cbp=12,85.37,,0,-2.75&output=svembed&w=425&h=350]

Im zweiten Restaurant konnte es nicht scharf genug sein. Extra Chili in die Nudeln bitte (für einen Teil der Runde). Die Bedienung versicherte uns, der Chef wäre aus Calabrien und dort würde sowieso schon scharf gekocht. Zum Test wurde ein Teller mit Probe-Chilis gereicht. Man solle doch mal kosten und dann sagen, wie viel man davon an die Nudeln haben wolle. Auf unsere scherzhafte Frage, ob die Chilis aus eigener Ernte seien, bemühte sich der Patrone selbst zu uns. Er versicherte, dass dies so sei, zog sein iPhone aus der Tasche und wir waren in einem 15-minütigem Dia-Abend 2.0 gefangen: mein Haus, meine Chiliplantage, mein Sohn. Bambini - kurz es gab kein halten mehr.

Eintrittskarten, Visitenkarten aus Rom
Eintrittskarten, Visitenkarten aus Rom

Und auch gegenüber durchaus kein Reinfall. Solide italienische Kost serviert von sehr freundlichem Personal. Ganz das Gegenteil der aggressiven Kellner, die einen in einigen Straßen Roms auflauern und unbedingt in ins dazugehörende Restaurant schleifen wollen. Erinnerte mich an Venedig:"Gondola, Gondola" - das will doch keiner.

Ein letztes Wort zur Bordverpflegung Easy Jet vs. Lufthansa. Während man bei Easy Jet sogar für eine Flasche Mineralwasser zu Kasse gebeten wird (2,50 Euro), gibt es Wasser, Kaffee, Sandwich und Kekse bei Lufthansa mit dazu. Bei meinen nächsten Flügen ein beinahe K.o.-Kriterium - Easy Jet sind Service-Tiefflieger.