Steinfigur Leser mit zwei Büchern

Frankfurt (3)

Essen in Hessen - Nachschlag

Völlig unkulinarisch muss ich hier noch mal eine Biege zum Chase-Lauf machen und meinem Herzen Luft. Auf der Rückseite der Startnummern stand Folgendes zu lesen:Wenn Sie sich nicht fit fühlen, gehen Sie lieber gleich feiern. Das wirft in meinen Augen ein bezeichnendes Licht auf das…

Essen in Hessen (2)

Was gibt es außer dem Goldman Restaurant in Frankfurt noch? Einige Kleinigkeiten, die mir aufgefallen sind:

  • Mitten im Frankfurter Bankenviertel liegt das Flammbelle, ein kleines elsässisches Restaurant.
    Straßenansicht des Restaurants Flammbelle in Frankfurt

    Natürlich gibt es dort wunderbare Flammkuchen  in verschiedenen Varianten, zum Beispiel als Tarte Gourmet: Bosina (Weichkäse) und Akazienhonig. Außerdem Suppen und auch Flammkuchen zum Dessert, dazu eine Auswahl an Getränken, ich nehme natürlich Cidre. Da kann man nicht nur als Banker mal schnell einen Mittagsimbiß zu sich nehmen.

Essen in Hessen (1)

Teil 1 der kulinarischen Reportage aus Frankfurt am Main

Gebucht im Goldman 25 Hours an der Hanauer nicht wissend, dass sich dort auch das Goldman Restaurant befindet. Aber hinter der Bar, fein säuberlich aufgehangen, geben die Kochmützen des Gault Millau Auskunft über die Ambitionen des Küchenchefs Thomas Haus. Der eigentliche Besuch bei Namensvetter (weder verwandt noch verschwägert) André Rickert im Weinsinn kam wegen "ausgebucht" nicht zu Stande.

Aber halt! Vor uns lag noch der Chase-Lauf und das anschließende Grillen im Garten der FES. Der Garten ist eher eine parkähnliche Anlage und auch von den erschöpften Läufern muß sich keiner an den Landmann-Rundgrill stellen. Sehr viel professioneller wird man von einem Zwei-(Mann)-Frau-Küchenteam in Empfang genommen. Salate angerichtet, Bier schon gekühlt, Grill angeheizt - da lässt es sich gleich nochmal so gut über die gerade überstandenen "Leiden" fachsimpeln. Einer der sympatischen Pluspunkte des Frankfurter Chase-Laufes: Eigentlich ist das kein Sport, sondern ein riesiges Volksfest mit in diesem Jahr 70 000 Teilnehmern. Danke.